Autor Thema: David Beckham macht sich wieder für H&M nackig  (Gelesen 1690 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
David Beckham macht sich wieder für H&M nackig
« am: 06. April 2014, 10:10:53 »
Badehosen entworfen

Nach Gisele Bündchen ist nun auch David Beckham bereit für den Sommer. Der 38- Jährige hat jetzt seine neue Bademodenkollektion enthüllt, die er mit dem schwedischen Modegiganten H&M diesen Mai auf den Markt bringt. Und zur großen Freude seiner Fans ist die Kollektion nicht das Einzige, was vor der Linse von Fotograf Glen Luchford stand, denn David Beckham selbst präsentiert als Model seine Badehosen.
Obwohl der ehemalige Fußballstar seine Sportler- Karriere im vergangenen Jahr an den Nagel hängte, kann er ein gestähltes Sixpack vorweisen. Über seine Kollektion verrät Beckham: "Wir haben hart daran gearbeitet, die Klassiker für den Mann neu zu gestalten, mit guter Passform, viel Komfort und eben auch Stil."

Die Modelinie besteht aus den drei Badeklassikern für die Männerwelt: weite, knielange Badehosen im Surferstyle, lockere Badeshorts zum Schwimmen – und zur großen Freude der weiblichen Fans wird es auch eine kurze Badehose geben, die "Becks" mit beneidenswerter Bräune und durchtrainiert auf einem der Plakate der Kampagne präsentiert. Der Engländer erklärt: "Der Erfolg meiner Bodywear- Kollektion bei H&M war großartig, deshalb freue ich mich, die Bademode für diesen Sommer zu präsentieren."

In seiner Freizeit soll der Star, dem Magazin "Grazia" zufolge, gerade die Geburtstagsparty seiner Frau Victoria Beckham planen, die am 17. April 40 wird. Zu den Gästen sollen unter anderem Eva Longoria, Kate Beckinsale und Gordon Ramsay gehören. Außerdem soll es ein 1,2 Millionen Euro teures Feuerwerk geben, während die Stars die extra für die Party entworfene Prickelwasser von der Champagner- Marke "Veuve Cliquot" trinken können.

© 2014 krone.at