Umfrage

Sommerzeit abschaffen: Stimmen Sie zu?

Nein, ich möchte, dass die Zeit weiterhin zweimal im Jahr umgestellt wird.
0 (0%)
Die Sommerzeit sollte ganzjährig beibehalten werden.
0 (0%)
12 Monate Winterzeit. Ende der Diskussion.
1 (100%)

Stimmen insgesamt: 1

Umfrage geschlossen: 04. Oktober 2014, 09:26:17

Autor Thema: CSU sammelt Unterschriften für Abschaffung der Zeitumstellung  (Gelesen 978 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
München


Ilse Aigner
Die CSU Oberbayern startet unter dem Motto "Ja zur dauerhaften Sommerzeit" eine Unterschriftensammlung zur Abschaffung der alljährlichen Zeitumstellungen. Die CSU-Bezirksvorsitzende und bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sagte am Sonntag: "Die Zeitumstellung zweimal im Jahr nervt. Sie wird von den Bürgern mehrheitlich als lästig empfunden. Ich weiß nicht, warum wir an einer Regelung festhalten, die keine Vorteile hat, sondern nur Nachteile bringt." Deshalb starte die CSU Oberbayern
kommende Woche die Unterschriftensammlung. Die CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler sagte: "Ein Ja zur ganzjährigen Sommerzeit muss in Brüssel auf die Tagesordnung!"

CSU-Chef Horst Seehofer – der nach der Umstellung der Uhren am vergangenen Montag eine Telefonkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verschlafen hatte - hat bereits seine Unterstützung angekündigt. Und auch der CDU-Bundesparteitag forderte am Samstag in Berlin, "dass die Zeitumstellung in Europa abgeschafft wird und zukünftig wieder eine einheitliche ganzjährige Zeit gilt." Seit 1996 stellen alle EU-Mitgliedstaaten die Uhren gleichzeitig um.