Autor Thema: Schweden klettert auf Platz 1, Deutsche torlos  (Gelesen 1199 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
Schweden klettert auf Platz 1, Deutsche torlos
« am: 14. Mai 2014, 10:05:03 »
Eishockey-WM


Titelverteidiger Schweden hat am Dienstag bei der Eishockey- WM in Minsk in der Gruppe A mit einem 2:1- Erfolg gegen Norwegen die Tabellenspitze vom spielfreien Kanada übernommen. Dänemark feierte mit einem 4:1 gegen Italien seinen ersten Sieg im Turnierverlauf. In Gruppe B nahm Lettland mit einem 5:4 gegen Kasachstan Platz zwei hinter Russland ein, Deutschland unterlag Finnland 0:4.
Die Norweger waren gegen Schweden zwar durch Sondre Olden zwar in Führung gegangen (23.), dank Treffern von Joakim Lindström (37.) und Linus Klasen (48.) gelang dem Weltmeister von 2013 jedoch noch die Wende.

Die Letten hatten mit Aufsteiger Kasachstan Mühe. Juris Stals erzielte den Siegtreffer (44.), nachdem davor die erstaunlichen Kasachen in der letzten Minute vor der zweiten Pause mit Powerplay- Treffern einen 2:4- Rückstand aufgeholt hatten. Kasachstan bleibt nun aber dennoch auf einem Punkt sitzen.

"Lehrstunde" für Deutschland gegen die Finnen
Für die Deutschen war es die erste Niederlage, und das gleich mit 0:4 gegen die davor noch punktlosen Finnen. Die Skandinavier dominierten mit 16:3 Torschüssen. Deutschlands Trainer Pat Cortina sprach danach von einer Lehrstunde für sein Team. Durch den Erfolg der Dänen sind die Schweizer die einzige noch punktlose Mannschaft. Die Schweiz trifft am Mittwoch auf die Deutschen.