Autor Thema: CHINA | Zweijähriger ist bereits Alkoholiker  (Gelesen 965 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
CHINA | Zweijähriger ist bereits Alkoholiker
« am: 27. Juni 2014, 10:05:11 »
Schnaps statt Milch


Cheng Cheng
Cheng Cheng ist erst zwei Jahre alt und greift regelmäßig zur Flasche – allerdings nicht zu Milch oder Fruchtsäften, sondern zu Alkohol. Inzwischen soll es schon so schlimm sein, dass er alkoholfreie Getränke gänzlich verweigert. Bekommen die Eltern das Problem nicht schnell in den Griff, könnte es den kleinen Chinesen sogar das Leben kosten.
Cheng Cheng dürfte wohl der jüngste Alkoholiker der Welt sein. Seinen ersten Kontakt mit Hochprozentigem machte der Bub im zarten Alter von zehn Monaten – damals soll er ein Essstäbchen ins Getränk des Vaters eingetaucht haben. Das war der Beginn seiner nunmehrigen Suchtkrankheit. Bald trank Cheng Cheng das erste Bier, mittlerweile bechert er sogar schon Schnaps – und die Eltern schauen zu.

"Wir müssen alles vor ihm verstecken. Auch auf Straßenfeste können wir nicht mehr gehen, denn sobald er eine Flasche sieht, möchte er auch eine haben. Bekommt er keine, flippt er aus", so die Mutter, die mittlerweile das Suchtproblem des Kleinen erkannt haben will.

Es wäre auch höchste Zeit, sich des Problems anzunehmen, denn Cheng Cheng soll bereits Organschäden haben und seine Lebenserwartung soll zurückgegangen sein. Wenn der Entzug nicht klappt, wird der Zweijährige seinen Eltern weggenommen.



Kaufen: