Autor Thema: JAPAN | Heftigster Taifun seit Jahrzehnten bedroht Japan  (Gelesen 912 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
Höchste Alarmstufe


Einer der gewaltigsten Taifune seit Jahrzehnten bedroht derzeit Japan. Die nationale Meteorologische Behörde gab am Montag für das südjapanische Urlaubsparadies Okinawa die höchste Alarmstufe aus. Die Bewohner der Inselprovinz sind damit aufgefordert, sich unverzüglich vor den lebensbedrohlichen Sturmböen, Regenfällen sowie dem hohem Wellengang in Sicherheit zu bringen.
"Neoguri" erreichte nahe seines Zentrums bereits Windgeschwindigkeiten von fast 200 Kilometern pro Stunde und näherte sich der auch bei ausländischen Touristen beliebten Inselprovinz. Er könnte Okinawa am Dienstag erreichen. Die Meteorologische Behörde warnte Okinawa vor Sturmböen von bis zu 270 km/h und Wellen von bis zu 14 Metern Höhe.

Die Zentralregierung in Tokio richtete einen Krisenstab ein. So einen starken Taifun habe es im Monat Juli vermutlich seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben, hieß es.

Die rund 81.000 Bewohner der Stadt Amakusa in der Nähe von Nagasaki auf der Hauptinsel Kyushu wurden ebenfalls aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen. Der achte Taifun der Saison könnte in den kommenden Tagen zudem Honshu, eine weitere der vier japanischen Hauptinseln, heimsuchen – auf dieser liegt die Millionenmetropole Tokio.



Kaufen: