Autor Thema: Extrem seltener Habichtskauz gesichtet  (Gelesen 967 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
Extrem seltener Habichtskauz gesichtet
« am: 13. April 2015, 08:15:05 »
Spiegelau

Eine Aufnahme von dem extrem seltenen Habichtskauz ist Konrad Döringer aus Spiegelau am Samstag gegen 19 Uhr auf dem Wagensonnriegel gelungen. Das Tier wirkte relativ aufgeregt, was ein Hinweis auf einen nahe gelegenen Brutplatz sein könnte. Die Weibchen antworten während der Brutzeit nicht auf Lockrufe, das sie das Gelege nicht verraten wollen.
Nachdem diese extrem seltenen Tiere (zweitgrößte Eulenart) Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland vollständig ausgerottet waren, gelang es durch Nachzucht und aufwändige Wiederansiedlungsprojekte eine Population auf dem Gebiet des Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava zu etablieren.

Es ist fast eine kleine Sensation, wenn diese Tiere, die hohe Ansprüche an ihren Lebensraum stellen, endlich auch Gebiete außerhalb der Nationalparkgrenzen besiedeln.