Autor Thema: "Ziagt’s": Fingerhakler-Nachwuchs tritt zur Bayerischen an  (Gelesen 1618 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
Schnaitsee


Die Blicke der Fingerhakler aus dem Bayerischen Landesverband sind am Ostermontag, 6. April, auf Schnaitsee (Landkreis Traunstein) gerichtet. Bei den 40. Bayerischen Schülermeisterschaften werden über 100 Hakler zwischen sechs und 15 Jahren aus dem Ammergau, Gau Altmühltal, Gau Auerberg, Gau Bayerischer Wald, Chiemgau, Isargau, Schlierachgau, Gau Spessart und Gau Werdenfels erwartet, die in fünf Altersklassen gegeneinander antreten. Mit dem Kommando des Schiedsrichters "Beide Hakler fertig - ziagt’s!" wird gezerrt und gezogen, was Muskeln und Bänder hergeben.
Es geht hierbei nicht nur um viel Muskelkraft, sondern auch um die richtige Technik. Ab 10 Uhr können die Zuschauer die spannenden Wettkämpfe im Saal beim "Schnaitseer Wirth" verfolgen und die Teilnehmer anfeuern. Anmeldeschluss für die Teilnahme am Hakeln ist um 9.45 Uhr. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von Haklerobmann Hubert Untermaier aus Seeon vom Chiemgauer Ranggler- und Haklerverein Ruhpolding mit organisatorischer Unterstützung des Trachtenvereins Waldhausen.

« Letzte Änderung: 26. März 2015, 07:18:34 von Sputnik Magazin »