Autor Thema: Bauhof-Mitarbeiter findet scharfe Granate  (Gelesen 960 mal)

Sputnik Magazin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4016
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
    • Sputnik Magazin
Bauhof-Mitarbeiter findet scharfe Granate
« am: 12. November 2016, 08:05:38 »
Saldenburg/Preying


Diese alte Granate sorgte am Freitag für viel Aufregung in Preying

Diese Freitag wird Max König, Bürgermeister der Gemeinde Saldenburg/Preying (Landkreis Freyung-Grafenau), so schnell auch nicht mehr vergessen. Eine scharfe, 25 Zentimeter große Granate, hielt ihn in Atem.

Gefunden hatte die Munition ein Bauhof-Mitarbeiter, offen auf dem Sammelschacht der Sesselstein-Kapelle liegend. König vermutete, dass sie dort von irgendjemand abgelegt wurde. Der Bauhofmitarbeiter nahm die Granate mit in den Preyinger Bauhof, und informierte Bürgermeister König. Der wiederum informierte die Grafenauer Polizei. Und die schaltete den Kampfmittelräumdienst aus Nürnberg ein.

Nach der Sichtung von vor Ort gemachten Aufnahmen der Granate machten sie sich auf den Weg in den Bayerwald. Um 15 Uhr waren die Spezialisten in Preying. Die noch scharfe Granate wurde vorsichtig eingepackt und wird von ihnen an einem sicheren Ort gesprengt.