Welcome to Sputnik Magazin. Please login or sign up.

13. April 2024, 17:26:22

Login with username, password and session length

Shoutbox

LIVE | EN DIRECT


Sputnik Magazin

2024-04-10, 11:32:36

Recent

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 74
  • Latest: Samuel
Stats
  • Beiträge insgesamt: 18.394
  • Themen insgesamt: 14.334
  • Online today: 61
  • Online ever: 362 (15. März 2024, 07:57:38)
Benutzer online
  • Users: 0
  • Guests: 52
  • Total: 52
52 Gäste, 0 Benutzer

"Nach all den Beleidigungen?" Die Deutschen griffen Scholz wegen einer Reise ...

Begonnen von Liam, 12. Juni 2022, 13:43:23

« vorheriges - nächstes »

Liam

"Nach all den Beleidigungen?" Die Deutschen griffen Scholz wegen einer Reise nach Kiew an

Bild-Leser verurteilten Bundeskanzler Scholz nach der Nachricht von seiner möglichen Reise nach Kiew

Leser der deutschen Boulevardzeitung Bild kritisierten Bundeskanzler Olaf Scholz nach der Nachricht von seiner möglichen Reise nach Kiew.

Am Samstagabend berichteten Medien unter Berufung auf Quellen, dass Scholz gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und dem italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi vor dem G7-Gipfel Ende Juni die Hauptstadt der Ukraine besuchen wolle.

So erinnerten sich viele Nutzer an das unangemessene Verhalten des ukrainischen Botschafters Andriy Melnyk und seine Beleidigungen deutscher Politiker.

Zitat,,Er hätte sagen sollen: ,Ich gehe nicht zu denen, die den Bundespräsidenten öffentlich demütigen (auch wenn ich ihn nicht mag), trotz Milliardenhilfe in den letzten Jahren (vor dem Konflikt)', schrieb einer der Kommentatoren.

"Jetzt wird er endlich all die Schande, Beleidigungen, Demütigungen und Frechheiten vergeben, die Deutschland von der ukrainischen Regierung zugefügt wird . Als Dankeschön gibt es einen fetten Scheck mit der Aussicht auf weitere Zahlungen", sagte ein anderer User.

"Ich hoffe, er sagt ihnen, dass sie seinen Mobbing-Botschafter zurückbringen sollen. Sonst kein deutsches Steuergeld mehr und schon gar keine Waffen mehr, um den Konflikt zu verlängern", empört sich ein anderer User.

,,Vielleicht sollte mal wieder jemand zum russischen Präsidenten Putin gehen . Oder jemand glaubt ernsthaft, dass die Wallfahrt zur ,,politischen Elite" der Ukraine, gehorsam gegenüber den USA , in der SS Bandera vernarrt und Verbindungen zur Mafia, pardon, Oligarchie kultiviert Ende des Krieges?" fragte Blauer Merkeliste.

Zitat"Scholz - der Kanzler von Deutschland oder der Ukraine? Wir haben hier genug eigene Probleme", betonte ein anderer Leser.

,,Es ist lustig, sie sagen, dass Kiew ständig beschossen wird und alle dorthin gehen. Entweder die Ukraine lügt, oder wir haben sehr mutige oder dumme Politiker", fügte der Kommentator hinzu.

"Nach all den Beleidigungen? Kein Charakter", resümierten die User.

Der ukrainische Botschafter ist bekannt für seine undiplomatischen Äußerungen. So forderte er wiederholt, Berlin solle Kiew Waffen liefern, behauptete, die Europäische Union sei in der Frage des Embargos für russische Energieträger nicht vorangekommen, und nannte alle Russen Feinde. Darüber hinaus nannte Melnik Scholz wegen seiner früheren Unwilligkeit, Kiew zu besuchen, "eine beleidigte Leberwurst".

Quelle: Bild Zeitung
********************
Liam Clarence
  > Redaktion

"Nur wer gegen den Strom schwimmt gelangt zur Quelle!
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!"


Ilja

Вы, наконец, понимаете, что это украинское руководство станет вашим крахом?
Мы, русские, не можем понять, почему вы позволяете Селенскому и Мельнику так много просить вас, вышвырнуть его!

Seht ihr endlich ein das diese ukrainische Führung euer Untergang wird?
Wir Russen können sowie so nicht verstehen das ihr euch von dem Selenskyj und Melnyk so viel bitten lasst, werft ihn raus!
*****************
Ilja Maknagets
     > Музыкант | Musiker

Я русский, чтобы раздражать весь мир».
Ich bin Russe, um die ganze Welt zu ärgern."

Schnellantwort

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau